Unsere nächsten Informationsabende (18-19 Uhr)

Mo. 17. Juli 2017
Mo. 04. September 2017
Mo. 25. September 2017

Wir bitten um Anmeldung unter: info@isiberlin.de

Beginn: 30.08.2017

Bezugs- und Beratungsarbeit mit Jungen
Dreiteilige Fortbildungsreihe mit Hermann Schülke und Rolf Kötterheinrich im Blockhaus Ahlhorn (nahe Oldenburg)

PDF Download Mehr Infos

Beginn: 19.10.2017

Systemische Beratung / Prozessbegleitung
2-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 09.11.2017

Systemische Supervision
1-jähriges Aufbau-Curriculum für Systemische BeraterInnen, TherapeutInnen oder Coaches

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 20.11.2017

Systemisches Business Coaching
1 ½-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 23.11.2017

Systemische & Lösungsorientierte Therapie und Beratung
3-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

26.-27.02.2018

Ich schaffs!
Zweitägiger Workshop mit Christiane Bauer

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 12.04.2018

LOB Lösungsorientierte Beratung
Basisweiterbildung, Dauer 12 Monate

PDF Download | Mehr Infos

Systemisches Business Coaching - Weiterbildung / Ausbildung
1 1/2 jährige von der Systemischen Gesellschaft/SG zertifizierte Weiterbildung / Ausbildung Systemisches Business Coaching in Berlin.
Systemisch, Business, Coaching, Coach, Ausbildung, Weiterbildung, zertifiziert, Berlin
15575
page,page-id-15575,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_470,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Systemisches Business Coaching

1 1/2-jährige von der Systemischen Gesellschaft zertifizierte Weiterbildung zum Coach

Nächster Beginntermin
20. November 2017

Systemisches Business Coaching ist Beratung von Einzelnen – vor allem Fach- und Führungskräften – rund um berufliche Themen.  Die Herausarbeitung von Zielen und die Veränderung von Handlungsweisen stehen dabei im Vordergrund der Weiterbildung zum Systemischen Business Coach.

Angesichts organisationsinterner und/oder marktwirtschaftlicher Entwicklungen wächst besonders der Druck auf Führungskräfte. Sie müssen neben ihren eigentlichen Aufgaben stärker als bisher Vernetzung und Kooperation innerhalb einer Organisation leisten. Vor diesem Hintergrund hat sich Systemisches Business Coaching als anerkannte und wertvolle Form der Unterstützung für moderne Unternehmen bewährt.

Neben Veränderungen auf der Handlungsebene geht es beim Systemischen Business Coaching häufig auch um Themen wie Werte und Identität: Wie gelingt die Balance zwischen Arbeit und Privatleben? Was bedeutet Erfolg und wie wichtig ist er?  Welches ist die berufliche Identität? Systemisches Business Coaching berücksichtigt auch die persönliche Lebensgeschichte und private Fragestellungen.  Es behandelt diese Themen aber im Sinne eines Exkurses, kehrt wieder zurück zu den ursprünglichen Fragestellungen und grenzt sich so von Therapie ab.

Für diese spezifischen Anforderungen erlernen und erarbeiten Sie

  • ein systemisches Methodenrepertoire sowie eine Vielfalt von bewährten Techniken zur Prozessbegleitung. Hier geht es um das WAS tue ich als Coach.
  • eine systemische Theorie sowie handlungsleitende Konzepte für Veränderungsprozesse. Hier geht es um das WARUM tue ich was als Coach.
  • die Ausgestaltung Ihrer individuellen Coach-Persönlichkeit, die neben der methodischen Kompetenz die entscheidende Säule erfolgreicher Coachingarbeit ist. Hier geht es um das WIE tue ich was als Coach und wie ist die Wirkung meiner Persönlichkeit auf mein Gegenüber.

Menschliche Veränderungsprozesse sind komplex und dynamisch und von daher nicht immer vorhersehbar. Ziel der Weiterbildung ist Sie dazu zu befähigen, diese Veränderungsprozesse verantwortlich begleiten zu können.

–   Curriculum als PDF

Das Curriculum mit allen wichtigen Informationen und den Seminarterminen können Sie hier downloaden.

–   Unser nächster Infoabend

an dem Sie unser Institut, die Ausbilder und unser Angebot näher kennenlernen können, findet statt am 17. Juli 2017 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr im isiberlin in der Giesebrechtstr. 20 in 10629 Berlin. Sollte der Termin für Sie nicht einzurichten sein, können Sie gerne auch einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren.

Wir bitten um Anmeldung unter info@isiberlin.de oder telefonisch unter 030/4496292 bei Frau Scheffler.

Zertifikat

Das Curriculum entspricht den Weiterbildungsrichtlinien der Systemischen Gesellschaft (SG) in der neuen Fassung vom 14. Mai 2014. Die SG ist der Dachverband systemischer Weiterbildungsinstitute und regelt unter anderem die Qualitätsstandards für systemische Ausbildungen. Nach erfolgreicher Teilnahme an der gesamten Weiterbildung erhalten Sie ein qualifizierendes Zertifikat vom isiberlin. Zusätzlich wird die Weiterbildung von der Systemischen Gesellschaft mit einem institutsübergreifenden Zertifikat Systemischer Coach/SG bescheinigt.

Zielgruppe
  • Berater und Trainer
  • Fach – und Führungskräfte
  • Team – und Projektleiter
  • Personalverantwortliche
  • PR-/Öffentlichkeitsmanager

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium

Aufbau

Die Weiterbildung dauert 18 Monate und umfasst insgesamt 500 Stunden. Der Seminarteil umfasst 8 dreitägige themenspezifische Blockseminare und 1 fünftägiges Selbstreflexionsseminar.
Wir weisen darauf hin, dass all unsere Weiterbildungsveranstaltungen während der Woche stattfinden. Selbstverständlich sind die Seminare als Bildungsurlaub anerkannt.
Das fünftägige Seminar „Selbstreflexion und Selbstcoaching“ findet außerhalb von Berlin im Ostseebad Sellin/Rügen statt und fokussiert auf die Abrundung der Coachpersönlichkeit.
In die Seminare ist ein Praxisteil integriert. Hierzu werden vom isiberlin Coaching Kunden/innen in die Seminare eingeladen, die dort ein kostenfreies Erstgespräch erhalten. In der Regel führen zwei Weiterbildungsteilnehmer/innen das Coaching durch, das Im Anschluss an das Seminar weiter fortgeführt werden kann. Das isiberlin stellt kostenfrei Räume sowie eine begleitende Supervision zur Verfügung.

Teilnahmegebühren und Anmeldung

Die Teilnahmegebühren für die gesamte Weiterbildung betragen 7.392 EUR für Firmen und 6.372 EUR für Privatpersonen zahlbar per Quartalsrechnung in sechs Raten. (zzgl. ca. 300 EUR Unterbringung im Ostseebad Sellin).

Bei Interesse übersenden Sie uns bitte einen tabellarischen Lebenslauf sowie eine formlose Bewerbung. Wir werden umgehend Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Ihre Fragen in einem persönlichen Vorgespräch zu beantworten und zu überprüfen, ob wir gut zueinander passen. Wir scheuen uns auch nicht, Ihnen ein anderes Institut zu empfehlen, wenn wir den Eindruck haben, dass Sie dort besser aufgehoben wären.

Mailen Sie Ihre Unterlagen bitte direkt an den Weiterbildungsleiter Herrn Michael Dahm: Michael.Dahm@isiberlin.de

isiberlin-M
Institut für Systemische Impulse und Ausbildung
Giesebrechtstraße 20 • 10629 Berlin
Fon 030/449 62 92 • Fax 030/449 62 93
info@isiberlin.dewww.isiberlin.de

Ausbildungsteam

Michael Dahm ist der Weiterbildungsleiter. Er ist verantwortlich für die inhaltliche und personelle Ausrichtung des Curriculums. Darüberhinaus ist er der Ansprechpartner für Ihre persönlichen Fragestellungen, die während der Weiterbildung aufkommen können.

Die Ausbilder/innen sind:

Michael Dahm

Diplom Psychologe, Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor und Lehrender Coach der Systemischen Gesellschaft/SG, NLP-Trainer, Sprecher des Zertifizierungsauschusses Coaching der SG und Geschäftsführer der isiberlin GmbH. Michael Dahm hat seinen Arbeitsschwerpunkt im Thema Einzel-Coaching im Profit- wie im Nonprofit-Bereich.

Dr. Thomas Bachmann

Diplom-Psychologe, arbeitet seit 1993 als Trainer, Coach und Berater, Kommunikations- und Verhaltenstrainer, Gestalt-Organisationsberater und Coach. Er absolvierte Weiterbildungen in Gruppendynamik und Organisationsaufstellungen.   Mitbegründer und Seniorpartner von artop an der Humboldt-Universität zu Berlin seit 1998 u.a. als Ausbilder für Coaches und Organisationsberater. Er ist Mitglied und Seniorcoach im Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC).

Peter Bangert

Dipl. Pädagoge, MA Soziologe, Systemischer Berater und Prozessbegleiter (SG), Systemischer Coach und Supervisor, NLP Lehrtrainer (DVNLP, IN), Geprüfter PR-Berater (DAPR), Weiterbildungen im Bereich Hypnotherapie, Gruppendynamik und Changemanagement, Gründer und Leiter von Pferd & Reiter – Coaching und Beratung

Dr. Ulrike Jänicke

Studium der Medizin; Systemische Beraterin/Therapeutin (SG), Systemische Supervisorin (SG), Systemischer Coach (SG),Ausbildung in Komplementärberatung für Unternehmen bei Königswieser Network (Wien), Gründerin von „Jänicke & Partner – coaching, consulting, training“, Gründerin und Leiterin des „ABIS – Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung“

Dieter Tappe

Betriebswirt, Selbständiger Berater für Unternehmens- und Organisationsentwicklung, NLP-Master Practitioner, Master Hypnose und systemischer Berater. Ausbildung in Transaktionanalyse, Synergetik und Lösungsorientierter Kurzzeitberatung

„Mache eine Unterscheidung“
G. S. Brown