Unsere nächsten Informationsabende (18-19 Uhr)

Mo. 15. Januar 2018
Mo. 12. Februar 2018

Wir bitten um Anmeldung unter: info@isiberlin.de

26.-27.02.2018

Ich schaffs!
Zweitägiger Workshop mit Christiane Bauer

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 12.04.2018

LOB Lösungsorientierte Beratung
Basisweiterbildung, Dauer 12 Monate

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 12.04.2018

Systemische Beratung / Prozessbegleitung
2-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 19.04.2018

Systemische & Lösungsorientierte Therapie und Beratung
3-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 17.09.2018

Systemische Beratung / Prozessbegleitung
2-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

08.-09.10.2018

Guter Sex trotz Liebe
Systemische Sexualtherapie –  zweitägiger Workshop mit
Prof. Dr. Ulrich Clement

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 08.11.2018

Psychodrama systemisch
Dreiteilige Seminarreihe mit Ulf Klein

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 26.11.2018

Systemisches Business Coaching
1 ½-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download folgt | Mehr Infos

Beginn: 17.12.2018

Systemische Supervision
1-jähriges Aufbau-Curriculum für Systemische BeraterInnen, TherapeutInnen oder Coaches

PDF Download | Mehr Infos

Therapie - isiberlin.de
15581
page,page-id-15581,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_470,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Systemische Therapie

Systemische Therapie ist ein seit 2008 wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren. Systemische Therapie ist eine Kurzzeittherapie (in der Regel nicht mehr als zehn Sitzungen), bei der wir insbesondere fokussieren auf:

  • Ihre Stärken, Lösungsideen und Ressourcen, da das Bewusstsein um die eigenen Kompetenzen ermutigend wirkt und so gewünschte Veränderungen wahrscheinlicher macht als die Konzentration auf die eigenen Defizite
  • die Wiederherstellung Ihrer Handlungsfähigkeit, da das Verändern des eigenen Verhaltens Problemlösungen wahrscheinlicher macht als alleiniges Verstehen der Problemursachen
  • die Zukunft, da die Lösung Ihrer Probleme und Schwierigkeiten in der Zukunft liegt und nicht in der Vergangenheit
  • Ihren sozialen Kontext (Familienangehörige oder andere relevante Personen), da Probleme und Symptome immer auch zwischenmenschlich hergestellt und aufrecht erhalten werden.
Wie führen wir Systemische Therapie durch

Systemische Therapie wird als Einzeltherapie oder auch als Mehrpersonentherapie (Paar- oder Familientherapie) durchgeführt. Dies ist abhängig von der Problemlage, aber auch von den Möglichkeiten, die Sie als Klient/in mitbringen. Hinsichtlich der Form und der Gestaltung von Systemischer Therapie ist uns wichtig:

  • wenige Sitzungen (in der Regel nicht mehr als zehn), da unserer Erfahrung nach mehr Sitzungen nicht automatisch auch mehr helfen und Veränderung in Ihrem alltäglichen Leben stattfinden sollte und nicht im Therapiezimmer.
  • ein größerer Zeitabstand zwischen den Sitzungen, damit Sie genügend Zeit haben, Ideen aus den therapeutischen Gesprächen in konkrete Handlungen zwischen den Sitzungen umzusetzen.
  • Soweit möglich arbeiten wir als Systemische TherapeutInnen mit einem Team zusammen, das z.B. in Ihrer Anwesenheit über den therapeutischen Prozess reflektiert und Ihnen neue Ideen mit auf den Weg gibt.
Therapie in unserer Institutsambulanz

In unserer Institutsambulanz in den Räumen des isiberlin bieten wir Einzelklienten, Paaren und Familien kostenfreie systemische Kurzzeittherapien an.

Die Therapien werden jeweils durchgeführt von zwei TeilnehmerInnen unserer dreijährigen Ausbildung „Systemisch-Lösungsorientierte Therapie und Beratung“. Begleitet werden sie dabei kontinuierlich von zwei LehrtherapeutInnen, die die Sitzungen mit vorbereiten, sie nachbesprechen und per Videoschaltung live aus einem Nachbarraum verfolgen.

  • Die Länge einer Therapie orientiert sich am Bedarf des Klienten, umfasst jedoch maximal sieben Sitzungen.
  • Die Termine werden durch uns festgelegt und finden in der Regel dienstags, mittwochs oder donnerstags um 17.30 Uhr bzw. 19.15 Uhr statt. Eine Sitzung dauert 60 Minuten. Der Abstand zwischen den Sitzungen beträgt jeweils ca. 4 Wochen. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen keine individuellen Termine vergeben können.
  • Von Seiten der Klienten erwarten wir die Bereitschaft, sich verbindlich auf die vereinbarten Termine festzulegen.
  • Bitte beachten Sie, dass bei hoher Nachfrage Wartezeiten bis zur Aufnahme der Therapie entstehen können.

Sollten Sie Interesse haben, sich als Klient/in bei uns zu bewerben bzw. einen Ihrer Klienten an uns zu verweisen, setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat (Frau Scheffler) unter der Rufnummer 030/449 62 92 in Verbindung oder senden Sie eine E-mail an Beratungsanfrage@isiberlin.de mit einer kurzen Darstellung Ihrer Problem- und Lebenssituation.

Private Therapie bei unseren LehrtherapeutInnen

Sollten Sie Interesse haben, bei einem/einer unserer LehrtherapeutInnen eine Therapie oder auch ein Konsultationsgespräch zur Abklärung eines möglichen weiteren Vorgehens durchzuführen, bitten wir ebenfalls um eine Mail an Beratungsanfrage@isiberlin.de mit einer kurzen Darstellung Ihrer Problem- und Lebenssituation. Wir werden dann im Team entscheiden, welcher unserer LehrtherapeutInnen für Sie am passendsten ist, da unsere LehrtherapeutInnen unterschiedliche Zusatzausbildungen haben.

Systemische Therapie ist noch kein „Richtlinienverfahren“ und wird von daher auch nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen finanziert, sondern muss privat bezahlt werden. Die Therapiestunde bei einer/einem Lehrtherapeutin/en kostet 100 Euro.