Unsere nächsten Informationsabende (18-19 Uhr)

Mo. 06. November 2017
Mo. 15. Januar 2018
Mo. 12. Februar 2018

Wir bitten um Anmeldung unter: info@isiberlin.de

Beginn: 19.10.2017

Systemische Beratung / Prozessbegleitung
2-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 09.11.2017

Systemische Supervision
1-jähriges Aufbau-Curriculum für Systemische BeraterInnen, TherapeutInnen oder Coaches

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 20.11.2017

Systemisches Business Coaching
1 ½-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 23.11.2017

Systemische & Lösungsorientierte Therapie und Beratung
3-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

26.-27.02.2018

Ich schaffs!
Zweitägiger Workshop mit Christiane Bauer

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 12.04.2018

LOB Lösungsorientierte Beratung
Basisweiterbildung, Dauer 12 Monate

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 12.04.201

Systemische Beratung / Prozessbegleitung
2-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 19.04.2018

Systemische & Lösungsorientierte Therapie und Beratung
3-jährige Weiterbildung, SG zertifiziert

PDF Download | Mehr Infos

Beginn: 08.11.2018

Psychodrama systemisch
Dreiteilige Seminarreihe mit Ulf Klein

PDF Download | Mehr Infos

Coaching - Systemisches Business Coaching
15583
page,page-id-15583,page-child,parent-pageid-15547,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_470,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Systemisches Business Coaching

Der Begriff Coach ist den meisten bekannt aus der Fußballwelt. Er bedeutet in der Übersetzung „Kutsche“ abgewandelt dann „Kutscher“ und beschreibt damit diese Beratungsform bereits sehr gut: Coaches führen/begleiten den Kunden zum Ziel: Es geht nicht um das „Woher“ sondern um das „Wohin“ und um die Frage, welcher Weg geeignet ist. Die Coachingkonzepte für Systemisches Business Coaching wurden für die Geschäftswelt entwickelt, sie haben sich heute aber ebenso in Nonprofit Organisationen etabliert. Die Zielgruppe eines Business Coaching sind in der Regel Fach- und Führungskräfte.

  • Systemisches Business Coaching ist ergebnis-, handlungs- und zielorientiert. Wo soll die Reise hingehen? Was genau möchten Sie erreichen? Was werden erste kleine Schritte in Richtung Ziel sein? Was werden Sie dann tun? Coaches fragen beharrlich nach und fokussieren damit immer wieder auf konkrete Handlungsschritte.
  • Das Business Coaching wird für konkrete Anlässe in Anspruch genommen. Als Beispiel: Sie haben Leitungsaufgaben übertragen bekommen und Ihr Unternehmen ermöglicht Ihnen ein Coaching, um diesen Rollenwechsel gut gestalten zu können. Coaching ist also nicht als dauerhafte Qualitätssicherung zu verstehen, sondern eher als Personalentwicklungsmaßnahme zur Förderung der Handlungs- und Leistungsfähigkeit zu bestimmten Fragestellungen.
  • Systemisches Business Coaching vernachlässigt dabei nicht die persönliche Geschichte, private Fragestellungen oder gar Emotionen. Es behandelt diese Themen aber im Sinne eines Exkurses und kehrt wieder zurück zu den ursprünglichen Fragestellungen.
  • Coaching ist nicht nur Veränderung auf der Verhaltensebene. Häufig sind Werte- oder auch Identitätsthemen Inhalt eines Coaching: Wie balanciere ich Arbeit und Privatleben? Was und wie wichtig ist Erfolg für mich? Womit kann ich mich beruflich identifizieren? Wer bin ich beruflich und wer will ich sein?
  • Coaching ist anregend und motivierend: Es verfolgt das Ziel, Themen in Angriff zu nehmen, und sich damit eigenverantwortlich und aktiv zu erleben.
Wie führen wir Systemisches Business Coaching durch

Coaching wird primär als Einzelcoaching durchgeführt, in dessen Mittelpunkt die ziel- und ergebnisorientierte Bearbeitung individueller Fragestellungen steht. Themen werden mit Hilfe methodischer Verfahren, wie Timelinemodellen, der Disney Kreativitätsstrategie, dem Perspektivwechsel und/oder auch lösungsfokussierten Fragetechniken bearbeitet. Oftmals ist der/die Coach auch Sparringspartner und als außenstehender Beobachter nützlich, um Feedback geben zu können.

In Unternehmenskontexten wird Coaching in einem sogenannten Dreieckskontrakt durchgeführt, in dem zwischen Auftraggeber (dem Unternehmen), dem Kunden und dem Coach Ziele und Rahmenbedingungen ausgehandelt werden.

Die Anzahl wie auch die Abstände zwischen den Sitzungen sind abhängig von der Fragestellung, die die KundInnen mitbringen. Die Sitzungsanzahl variiert von einer bis zu (in der Regel) maximal zehn Sitzungen. Die Abstände werde je nach Dringlichkeit festgelegt.

Teamcoachings werden durchgeführt bei konkreten gemeinsamen Fragestellungen eines Teams, das innerhalb einer Organisation durch einen gemeinsamen Arbeitsprozess verbunden ist. Anlässe können potentialorientiert sein (z.B. wenn ein Team sich neu zusammensetzt) oder auch problemorientiert (z.B. bei Konflikten im Team)

Coaching in unserem Institut

In unserer Institutsambulanz in den Räumen des isiberlin bieten wir Einzelpersonen und Teams Systemisches Coaching an.

Das Coaching wird jeweils durchgeführt von zwei TeilnehmerInnen unserer Ausbildung „Systemisches Business Coaching“. Begleitet wird der Prozess von einem Lehrcoach, die/der die Sitzungen mit vorbereitet, sie nachbespricht und ggfs. per Videoschaltung live aus einem Nachbarraum verfolgt.

  • Die Länge eines Coachings orientiert sich am Bedarf der Coachees, umfasst jedoch maximal fünf Sitzungen.
  • Der Termin für das kostenfreie Erstgespräch wird durch uns festgelegt und findet in der Regel im Kontext eines Weiterbildungsseminares statt.

Folgetermine und -ort des Coaching werden in Absprache zwischen Kunden und Coaches festgelegt. Bei den Folgesitzungen erwarten wir eine Aufwandsentschädigung für die Coaches (in Ausbildung) in Höhe von insgesamt 30 Euro je Coachingsitzung, sofern dies möglich ist.

  • Von Seiten der Coaching KundInnen erwarten wir die Bereitschaft, sich verbindlich auf die vereinbarten Termine festzulegen.
  • Bitte beachten Sie, dass bei hoher Nachfrage Wartezeiten bis zur Aufnahme des Coaching entstehen können.

Sollten Sie Interesse haben, sich als Coaching KundIn oder Team bei uns zu bewerben, setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat (Frau Scheffler) unter der Rufnummer 030/449 62 92 in Verbindung oder senden Sie eine E-Mail an Beratungsanfrage@isiberlin.de

Coaching bei unseren Lehrcoaches

Sollten Sie Interesse haben, bei einem/einer unserer Lehrcoaches ein Einzel- oder Teamcoaching durchzuführen, bitten wir ebenfalls um eine Mail an Beratungsanfrage@isiberlin.de mit einer kurzen Darstellung Ihrer derzeitigen Situation und Ihrem Anliegen bzw. Ihrer Fragestellung. Wir werden dann im Team entscheiden, welcher unserer lehrenden Coaches für Sie am passendsten ist, da unsere Lehrcoaches unterschiedliche berufliche Hintergründe, Erfahrungen und Spezialisierungen haben.

Die Kosten für eine Coachingstunde (60 Min) bei einem lehrenden Coach sind abhängig von dem Auftraggeber (Firmen oder privat) und betragen mindestens 120 Euro zzgl. USt.